Urheberrechtsschutz © 2021, Alle Rechte vorbehalten Verantwortlich für Gestaltung und Wort: Karl-Heinz Hilbig, Stand: 24.08.2021
SCHÜTZEN HELFEN! ist eine Abteilung vom Verein HILBIG SHOOTER-GERMANY e. V.
Unser erster Spendenscheck den wir übergeben haben.

Presseberichte

Den Krebs im Visier! IPSC-Schützen helfen krebkranken

Kindern

Mein Kommentar von Karl-Heinz Hilbig: Ich bzw. Wir sind begeistet das die Spendenaktion und die Charity-Mache, Take 1-3 eine ganze Seite in der Fachzeitschrift VISIER gewidmet wird. Unser Danke an die Redaktion von VISIER und der Firma VS Medien GmbH in Nassau. Wer den Bericht lesen möchte, rechts unten „Den Krebs im Visier! Fachzeitschrift VISIER, Ausgabe 03/2021, Seite 119

IPSC-Lichtblick Spendenaktion: Der Verein „Schützen

helfen“ unterstützt krebskranke Kinder.

“20.999,99 Euro haben die Sportschützen an die Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg gespendet. Nächstes Jahr folgen weitere IPSC-Wettkämpfe für den Guten Zweck. Schützen helfen - ein Verein mit einer klaren Mission. Drei Charity-Matches an verschiedenen Orten haben die Sportschützen ausgetragen und dabei nicht nur eine großartige Leistung hingelegt, auch die soziale Komponente ist beachtlich: Sage und schreibe 20.999,99 Euro konnten erzielt werden. Da Corona-bedingt nicht alle geplanten Turniere stattfinden konnten, wurde ein Teil des Geldes auch durch den Verkauf von Losen, der über Facebook initiert worden ist, eingenommen”. Lesen Sie mehr von den Bericht, klick hier all4shooter.com, 18.12.2020 von Stefan Perey

„Schützen Helfen“: Spendenaktion…

“Zuletzt konnte etwa Ende November ein Spendenscheck in der gewaltigen Höhe von rund € 21.000, lukriert aus zwei Turnieren, an Thomas Kleist, den Geschäftsführer von LICHTBLICKE e. V., der Elterninitiative kerbskranker Kinder Augsburg, übergeben werden.”. Du willst mehr lesen, klick hier VOL.AT, 14.12.2020 von Verein Combat Club Dornbirn

„Schützen Helfen“: Spendenaktion zur Unterstützung

benachteiligter Familien

“Der karitative Verein Schützen helfen wurde von dem deutschen Sportschützen Karl- Heinz Hilbig im Jahr 2019 ins Leben gerufen. Die Idee dahinter: dem immer noch vorhandenen Negativimage der Sportschützen entgegenzuwirken, indem Turniere und Spendenaktionen dazu genutzt werden, um Vereinen, Gruppen und Einrichtungen unter die Arme zu greifen, die dies bitter nötig haben. So wurde zu Beginn des Jahres unter der Schirmherrschaft des deutschen Sportschützen Hans-Jörg Käsberger und mit tätkräftiger Unterstützung durch Karl-Heinz Hilbig…”. Du willst mehr lesen, klick hier RZ Dornbirn, 14.12.2020 von Anna-Susanne Paar

Großzügige Spende der Sportschützen: „Wir sind

überwältigt“

“So ein Betrag kommt nicht so oft vor und wir sind absolut überwältigt und glücklich“ so Thomas Kleist, Geschäftsführer der Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg - LICHTBLICKE e. V. Ihm überreichten Karl-Heinz Hilbig, Vorstand und Gründer der Vereins SCHÜTZEN HELFEN!, und Hans-Jörg Käsberger, Ideengeber und Initiator der Charity- Matche der Schortschützen, jetzt einen Spendenscheck in Höhe von Insgesamt 20.999,99 Euro. Der Artikel geht hier weiter SZ Augsburg, 25.11.20 von Sonja Schönthier

Sportschützen zeigen Herz

“Das Sportschießen hat in Europa eine lange Tradition. Bereits 1896 war es in Athen eine der olympischen Diziplinen. Auch bei den Schwaben Bullheads wird sportlich und nach bestimmten Regeln geschossen. Die Vereinsmitglieder nehmen außerdem an offiziellen Wettkämpfen teil sowie an Weltmeisterschaften, wo das Leistungsvermögen ähnlich dem Biathlon getestet und bewiesen wird. Solche Wettkämpfe sollen jetzt wieder mit einem guten Zweck verbunden werden.” mehr vom Artikel klick hier SZ Augsburg, 03.03.2020 von Sonja Schönthier

Presse-Ausschnitte und Fotos

Einpaar Presseberichte und Fotos die von Zeitungen, Fachzeitschriften und Journalen veröffentlich worden. Vorschaubild klicken zum Vergrößern
SCHÜTZEN HELFEN!®