Urheberrechtsschutz © 2024, Alle Rechte vorbehalten Verantwortlich für Gestaltung und Wort: Karl-Heinz Hilbig, Stand: 02.06.2024
SCHÜTZEN HELFEN! ist eine Abteilung vom Verein HILBIG-SHOOTER-GERMANY e. V.
Anita Dietl und Nicole Gaßner vom Verein Vorarlberger Herzenssache für Kinder und Brigitte Sperger vom Verein Seiltänzer

Das Highlight in diesem Jahr:

Charity Fun Match

Eine Powerfrau, eine Frau mit Visionen, eine Frau mit großen Herz

Carmen Huber, unter Ihrer Schirmherrschaft und die hilfreichen Händen von Gerhard Lung und anderen, ist eine sagenhafte Summe beim Charity-Fun-Match am 24.09.2022 im Combat Club Dornbirn insgesamt gespendet worden. Wir reden hier von einem Level 1 Match mit 9 Stages und ca. 160 Schuss. Drei Stages hatten eine Schusszahl von 35, 36 und 37 Schuss. Es war ein Fun-Match für den guten Zweck und KEIN IPSC- MATCH. Die Stages waren einfach nur herrlich, ob das die Zumbie- Stage oder die Pokerkarten-Stage war. Die Stage mit dem Unterhebelredetiergewehr war genau so toll wie die anderen und haben sehr viel Spaß gemacht, es war ein Erlebnis. Aber nach dem Match kam der nächste Höhepunkt an diesem Tag. Fast 500 Lose sind für die Tombola und den dazugehörigen Sportgeräten verkauft worden. Die Gewinner der Sportgeräte sind Peter Scherl der die GLOCK gewonnen hat und Axel Fulterer der die CZ gewonnen hat. Wir gratulieren ganz Herzlich den beiden Gewinnern. Der Schützenverein Feldkirch und die Firma Bachmann Electronic spendeten alleine eine Summe von 4.500,00 €. All miteinander kam eine Spendensumme von 17.455,00 € zusammen. Der Erlös ist an zwei Vereinen aufgeteilt worden, 11.636,00 € ist an den Verein SEILTÄNZER und 5.819,00 € ist an den Verein VORARLBERGER HERZENSSACHE FÜR KINDER übergeben worden. Der Verein Combat Club Dornbirn hat die Nutzung und das Material kostenfrei zur Verfügung gestellt, alle RO`s und Helfer haben unentgeltlich für das Event gearbeitet. Aus allen drei Ländern Österreich, Schweiz und Deutschland waren die RO`s und Schützen da und alle hatten ihr Vergnügen bei den Charity-Fun-Match. Zwei großartige Spenden für die Vereine, Blumen für Carmen und Wein für Gerhard und einen Riesen Applaus für alle.
SCHÜTZEN HELFEN!®

ENGEL DER HERZLICHKEIT

Der Verein VORARLBERGER HERZENSSACHE FÜR KINDER hat an diesen Tag auch Auszeichnungen vorgenommen. Ausgezeichnet wurden natürlich Carmen Huber mit dem Engel. Ganz unverhofft sind wir von SCHÜTZEN HELFEN! Cheesy (Hans-Jörg Käsberger) und ich auch mit dem Engel, ich nenne ihn einfach mal „Engel der Herzlichkeit“ ausgezeichnet worden. Der Text im Bilderrahmen heißt „Weil Engel nicht überall sein können, gibt es Menschen wie Dich!“. Ich bin so frei und sage „Weil Engel nicht überall sein können, gibt es Schützen wie uns!“. Anita Dietl und Nicole Gaßner hat uns den „Engel der Herzlichkeit“ überreicht und wir nehmen den Engel gerne im Namen ALLER SCHÜTZEN dankend entgegen.
Carmen Huber
17.455,00 €

Sponsoren von Sach- und Geldpreisen