Urheberrechtsschutz © 2022, Alle Rechte vorbehalten Verantwortlich für Gestaltung und Wort: Karl-Heinz Hilbig, Stand: 06.07.2022
SCHÜTZEN HELFEN! ist eine Abteilung vom Verein HILBIG SHOOTER-GERMANY e. V.
v. l. Sylvia Meckle, Karl-Heinz Hilbig, Hans-Jörg Käsberger, Oliver Seliger, Markus Beetz und Firma Triskele GmbH

Ein Tag bei Carl Walther GmbH

Geballte POWER bei WALTHER, unser Highlight in Ulm…

Wir sind der Einladung von Sylvia (Merkle) und Oliver (Seliger) gefolgt und waren mit Cheesy (Hans-Jörg Käsberger), Pascal (Hilbig, unseren Pressereferenten), Markus (Beetz, Gewinner einer PDP) und der Firma Triskele Vermögensverwaltungs GmbH Ende November 2021 hier vor Ort. Ein Erlebnis was nicht so leicht in Vergessenheit gerät. Ein Unternehmen was den Ursprung in Thüringen nähe Suhl hat und seit mehr als 130 Jahren führender Hersteller von Sportwaffen ist, drüfen wir den Nachmittag verbringen. Sylvia hat uns Angeboten eine Werksbesichtigung bei Carl Walther GmbH inklusive Museum, wer sagt da schon „nein“. Aber bevor es los geht folgen wir Sylvia in ihr Reich, dem Ausstellungsraum wo alle Walther-Produkte ausgestellt und zum anfassen und ausprobieren sind. In gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen stößt auch Sebastian Steinmetz (Vertriebsleiter) so wie die Presseabteilung von Walther dazu.
SCHÜTZEN HELFEN!®

…und weitere positive Ereignisse bei Walther

Nach der beeindruckenden Besichtigung des Unternehmens geht es wieder zurück in die Räumlichkeiten der Ausstellung. Hier finden jetzt sehr angenehme, motivierende und positive Gespräche statt. Sylvia Merkle und Sebastian Steinmetz finden die Aktioen von SCHÜTZEN HELFEN! sehr gut und wollen uns in Zukunft mit zur Seite stehen sowie Projekte mit unterstützen. Und schon geht es los, Syliva Merkle und Sebastian Steinmetz möchten einen Beitrag bei den BUNDES-CHARITY-MATCHEN 2022/2023 leisten und wollen im Herbst 2022 in Philippsburg ein Level 3 Wettkampf für SCHÜTZEN HELFEN! für dem guten Zweck austragen. Desweitern überreicht Sebastian Steinmetz im Namen der Firma Carl Walther GmbH in Ulm einen Spendenscheck in Höhe von 1.000,- € an SCHÜTZEN HELFEN! Ein maßgeblichen Anteil an diesem Tag bei Walther hat auch Oliver Seliger, Markus Beetz und die Firma Triske Vermögensverwaltungs GmbH aus Neuried. An diesem Tag hat Markus 800,00 € und die Firma Triske 1.200,00 € gespendet. Somit sind bei Carl Walther GmbH zwei Schecks mit einer Gesamtsumme von 3.000,- € an SCHÜTZEN HELFEN! übergeben worden. Wir sind total überrascht und begeistert über die Aktion und das Arrangement von Carl Walther GmbH. Unser herzlichen Dank geht an alle, die dazu beigetragen haben. Danke. Weitere Bilder sind zu sehen in der Galerie

JAMES BOND lässt Grüßen - Carl Walther Museum

Was wäre James ohne eine Walther, ob P5, PPK oder P99 im Kaliber 9mm und mit 8-schüssigen Magazin im Schulter-Holster. Der erste James Bond Film mit Sir Sean Connery im Jahre 1962 ist gegenüber der Gründung von Carl Walther im Jahre 1886 in Zella St. Blasii, heutiger Ortteil Zella-Mehlis (Suhl) gar nichts, also wenn man die Jahre im Auge hat. Nun hier im Walther-Museum zu stehen, da schlagen die Herzen höher und nicht nur meins. Es ist ein Erlebnis und nicht nur für Bond Freunde.